Unesco

Unesco

Place Stanislas, Place d’Alliance, Place de la Carrière: die drei Plätze bilden ein einzigartiges Ensemble von Meisterwerken der Baukunst, das zum Weltkulturerbe gehört.

Art nouveau

Art nouveau

Die künstlerische Bewegung des Art nouveau florierte ab Ende des 19. Jahrhunderts in Nancy und unter verschiedenen Bezeichnungen, wie z. B. Jugendstil, in ganz Europa.

Nachtleben

Nachtleben

Sie möchten abends ausgehen? In Nancy gibt es Möglichkeiten für jeden Geschmack, nicht nur für Studenten! Bars, Restaurants, Theater, Konzerte, Bowling usw.

Stadt mit Charme

Stadt mit Charme

Lassen Sie sich in Nancy von den vielen unterschiedlichen Stadtvierteln mit ihrer ganz eigenen Atmosphäre überraschen.

Im Grünen

Im Grünen

Entdecken Sie eine von Wäldern umgebene Stadt mit erstaunlich viel Grün und Blumen und einer großen botanischen Tradition.

Gastronomie

Gastronomie

Lust auf Lothringer Küche? Entdecken Sie die Restaurants der Stadtregion, einheimische Produkte und Rezepte! Wie wäre es mit einem Marktbesuch oder einem Kochkurs?

Einkaufen

Einkaufen

Gehen Sie gerne shoppen? Lassen Sie sich von den Geschäften der Stadt verführen. Lebensmittel, Deko-Objekte, Souvenirs oder Mode – Sie finden dort alles, was Sie suchen.

Kongresse

Kongresse

Für die Ausrichtung von Kongressen bietet Nancy viele Vorteile, unter anderem die Nähe des Kongresszentrums zum Bahnhof und zum Stadtzentrum.

Einkaufen

Nancy Tourismus > Einkaufen

Einkaufen

Shopping

Achtung, diese Stadt ist anders als die anderen!

Anders als die anderen, weil die Innenstadt zwar Geschäfte der meisten großen Handelsketten und die Produkte und Dienstleistungen bietet, die man von einer Großstadt erwarten kann, aber man findet dort auch originelle Boutiquen und Geschäfte, Modeschöpfer und Designer, lokale Produkte – nicht nur der Luxusklasse – der lothringischen Kunsthandwerker und vielen Confiserien (ja, man geht auch Macarons „shoppen”!).

Gehen Sie ruhig in die Geschäfte hinein, Sie werden dort „nach Lothringer Art” empfangen, das heißt diskret, effizient und sehr liebenswürdig.

Lothringen liebt Kunst und das sieht man in Nancy: Daum und Baccarat rahmen die berühmte Place Stanislas ein; die Künste des Feuers – Kristall, Email und Fayencen – sind neben feinen Geweben aus den Vogesen zu finden.

Schöne Geschäfte gibt es in der Altstadt: Möbel- und Modedesigner, Feinkostgeschäfte, Kunstgalerien und Antiquitätenhändler, darunter einige anerkannte Spezialisten  für den Jugendstil der Ecole de Nancy.

Diese Kreativität findet man auch in der Geschenkboutique des Fremdenverkehrsamtes in jeder Preislage. Und was die Gaumenfreuden angeht, ist unter der Woche der Hauptmarkt ein Muss! Auf den Sonntagsmärkten duftet es köstlich nach Gewürzen: in Vandoeuvre, Pulnoy, in der Rue St Nicolas und in der Altstadt.

Die Geschäfte im Stadtviertel um die Rue St Nicolas schließen spät. Die meisten davon sind auch sonntags geöffnet, was äußerst praktisch und angenehm ist. In diesem Stadtteil gibt es am Sonntag auch einen neuen Markt für Lebensmittel.

An der Place Maginot, gegenüber dem Kaufhaus Printemps, haben die Vitrines de Nancy das Ladenbüro Office du Commerce eröffnet, in dem Einheimische wie Touristen viele Infos und Dienstleistungen finden können.  

 

Ils en parlent sur les réseaux sociaux

Youtube

Flickr

 

A l'affiche

Veranstaltungskalender

Online-Reservierung
 

Gute Tipps

  • Nikolausfest

    Das Nikolausfest ist ein traditionelles und populäres Fest und bietet in Nancy jedes Jahr ein lebendiges Schauspiel für Jung und Alt im Zeichen.

  • Nancy City Pass

    Nancy City Pass

    Der Nancy City Pass ist praktisch und günstig, Sie können damit die Stadt besichtigen und erhalten zahlreiche Ermäßigungen.

  • Museen

    Wichtiger Hinweis: Der Eintritt zu den Museen ist jeweils am ersten Sonntag des Monats frei.

    Freizeitideen

    image bulle grise

    Finden Sie Nancy Tourisme in den sozialen Netzwerken und bleiben Sie in Verbindung!